Willkommen im Wallfahrtsort Einsiedeln

Uns Mönchen des Klosters Einsiedeln ist die Wallfahrt zu Unserer Lieben Frau von Einsiedeln anvertraut. Benediktinerabtei und Marienwallfahrt bilden in Einsiedeln eine einmalige Kombination. Zusammen mit unseren Mitarbeitenden versuchen wir hier einen Ort zu gestalten, wo Begegnung möglich ist – mit Gott, den Menschen und sich selbst.

Ob als Pilgerin oder Pilger allein oder in der Gruppe – auf dieser Webseite finden Sie hilfreiche Informationen zur Gestaltung Ihres Besuches im grössten Wallfahrtsort der Schweiz.

Seien Sie herzlich willkommen bei Unserer Lieben Frau von Einsiedeln!
Die Mönche des Klosters Einsiedeln

Liebe Pilgerinnen und Pilger, liebe Besucherinnen und Besucher

«Vom Ja Gottes getragen» – so lautet das diesjährige Wallfahrtsmotto. In einer für viele Menschen noch immer herausfordernden Zeit wollen wir am
Wallfahrtsort Einsiedeln den Blick auf das lenken, was uns wirklich trägt: das Ja Gottes zu jeder und jedem Einzelnen von uns. Die Gottesmutter Maria konnte Ja sagen zum geheimnisvollen Plan Gottes, weil sie zuerst Gottes Ja zu sich selbst erfahren durfte. Zusammen mit ihr wollen wir im Wallfahrtsjahr 2022 dem Ja Gottes nachspüren und versuchen, im Vertrauen auf Gottes Liebe und Fürsorge unseren persönlichen Pilgerweg des Glaubens zu gehen.

mehr anzeigen

Wir Mönche des Klosters Einsiedeln sind dankbar, dass wir uns von der Solidarität vieler Menschen getragen wissen, die das Ja Gottes zum Kloster und Wallfahrtsort Einsiedeln konkret werden lassen. Wir danken allen, die unsere Klostergemeinschaft durch kleine oder auch grosse Spenden in unserer Sorge für dieses Marienheiligtum und in unseren vielfältigen Tätigkeiten in Seelsorge, Bildung und Kultur unterstützen. Hier finden Sie weitere Informationen, wie Sie uns unterstützen können. Herzlichen Dank für jede Gabe!

Im Namen unserer Mönchsgemeinschaft wünsche ich Ihnen einen gesegneten Besuch im Heiligtum Unserer Lieben Frau von Einsiedeln!

Bitte beachten Sie, dass während der COVID-19-Pandemie eine grundsätzliche Unsicherheit hinsichtlich der Feier von Gottesdiensten und Durchführung von Wallfahrten besteht.

Die Gottesdienste finden nach Möglichkeit statt oder werden bei allfälligen Einschränkungen via Livestream übertragen.

Bitte konsultieren Sie vor Ihrem geplanten Besuch in Einsiedeln unsere Webseite, wo Sie stets aktuelle Informationen zur Gottesdienstordnung finden.

Heutige Gottesdienstordnung

06:15Eucharistiefeier
07:15Laudes
09:30Eucharistiefeier
11:15Konventamt
12:05Mittagsgebet
13:15Eucharistische Anbetung bis 16.00 Uhr
16:00Andacht mit Eucharistischem Segen
16:30Vesper und Salve Regina
17:30Eucharistiefeier
18:15Rosenkranzgebet
20:00Komplet
maria-europe