Pilgerwege

Ein wichtiger Teil einer Wallfahrt geschieht unterwegs. Nach Einsiedeln führen verschiedene Pilgerwege, die zu einem bewussten Gehen als Teil der Wallfahrt einladen. Der Jakobsweg und der MEINRADWEG führen Menschen von weither nach Einsiedeln – und darüber hinaus. Wer die Wallfahrt nach Einsiedeln zu einem besonderen Erlebnis machen möchte, der lässt das Auto zu Hause!

«Pilgerwege der Hoffnung» im Jahr 2021

Auch in Zeiten von COVID-19 ist das Fusspilgern eine wunderbare Möglichkeit, dem Glauben «Beine zu machen». Als gläubige Christen wollen wir in dieser bewegten Zeit bewusst gemeinsam unterwegs sein und uns in der Hoffnung stärken lassen. Die verschiedenen Pilgerwege nach Einsiedeln laden dazu ein!

Jeden ersten Samstag der Monate Juni bis November machen wir uns auf den Weg. Die unterschiedlich langen Pilgerwanderungen werden von einem Mönch des Klosters Einsiedeln begleitet. Neben Impulsen unterwegs bleibt viel Zeit für Gespräche über Gott und die Welt. Den Abschluss des gemeinsamen Pilgerwegs bildet die Mitfeier der Vesper, dem Abendgebet der Einsiedler Benediktiner um 16.30 Uhr. Besonders angesprochen sind mit diesem Angebot alle Menschen, die in irgendeiner Form von der Coronakrise persönlich betroffen sind und die Sehnsucht nach einer neuen Hoffnungsperspektive spüren.

Hier die Daten für die «Pilgerwege der Hoffnung» mit den entsprechenden Strecken:

Samstag, 5. Juni 2021 Biberbrugg – Einsiedeln (2h, 8km)
Samstag, 3. Juli 2021 Rapperswil – Einsiedeln (4h, 16km)
Samstag, 7. August 2021 Altendorf – Einsiedeln (3.5h, 13km)
Samstag, 4. September 2021 Schwyz – Einsiedeln (5.5h, 18km)
Samstag, 2. Oktober 2021 Zug – Einsiedeln (6h, 30km)
Samstag, 6. November 2021 Altmatt – Einsiedeln (1.5h, 6km)

  
Die Zeit- und Distanzangaben können variieren und sind auch von der Zusammensetzung der Pilgergruppe abhängig.

Anmeldungen zu den einzelnen Pilgerwanderungen nehmen wir bis drei Tage vor dem jeweiligen Datum via Online-Anmeldeformular entgegen.

Treffpunkt und Zeit werden bei der Anmeldungsbestätigung mitgeteilt.