Engelweihe

Die Engelweihe ist das Weihefest der Einsiedler Gnadenkapelle. Gemäss einer mittelalterlichen Legende hat Jesus Christus im Jahr 948 persönlich die Kapelle zu Ehren seiner Mutter Maria geweiht.

Die Legende will in Worten ausdrücken, was viele Menschen seit über tausend Jahren erfahren: Einsiedeln ist ein Gnadenort. Dafür dürfen wir dankbar sein! Und so begehen wir jedes Jahr am 13./14. September das Weihefest der Gnadenkapelle mit feierlichen Gottesdiensten und einer eindrücklichen Prozession mit dem Allerheiligsten.

Wir Mönche des Klosters Einsiedeln laden Sie schon jetzt ganz herzlich zur Mitfeier der Engelweihe 2019 ein. Kommen Sie am 13. und 14. September 2019 nach Einsiedeln und erleben Sie ein einmaliges Fest!

Abt Urban Federer und die Mönche des Klosters Einsiedeln

Nächste Engelweihe

13./14. September 2019

Ausführliche Geschichte der Engelweihe von Pater Dr. Gregor Jäggi OSB

Programm

13. September 2019
16.30 Uhr Pontifikalvesper
19.00 Uhr Engelweihamt
14. September 2019
09.30 Uhr Pontifikalamt
11.00 Uhr Pilgermesse
16.30 Uhr Pontifikalvesper
20.00 Uhr Feierliche Komplet mit Eucharistischer Prozession über den illuminierten Klosterplatz

Grosse Engelweihe

Wenn der 14. September auf einen Sonntag fällt, feiern wir eine sogenannte „Grosse Engelweihe“ mit einer grossen Prozession durch das von Tausenden Kerzen illuminierte Dorf Einsiedeln. Das nächste Mal wird eine Grosse Engelweihe übrigens erst wieder im Jahr 2025 gefeiert.