Fastenzeit im Kloster Einsiedeln

Die 40tägige Fastenzeit dient der Vorbereitung auf die Feier des Leidens, Sterbens und der Auferstehung Jesu Christi. Die österliche Busszeit lädt uns nicht nur zur Umkehr und zum Verzicht ein, sondern will auch eine Zeit der Reflexion, der Konzentration auf das Wesentliche sein und so zu einer Vertiefung der persönlichen Gottesbeziehung führen. Bei uns im Kloster Einsiedeln finden Sie die Möglichkeit zur Mitfeier besonderer Gottesdienste und zu Zeiten der Besinnung.

Im Kloster Einsiedeln bieten wir neben den regulären Gottesdiensten und der täglichen Beichtgelegenheit einen bunten Strauss von zusätzlichen Angeboten an, um die Fastenzeit bewusst zu gestalten. Wir Mönche heissen Sie zu den Gottesdiensten und spirituellen Angeboten herzlich willkommen und wünschen Ihnen eine gnadenreiche österliche Busszeit.
 

Auftakt am Aschermittwoch

Mit dem Aschermittwoch beginnt am 2. März 2022 die Fastenzeit. In allen Gottesdiensten wird das Aschenkreuz aufgelegt als Zeichen der Umkehr und der Busse.

Besonders laden wir zum feierlichen Konventamt mit Abt Urban Federer um 11.15 Uhr in die Klosterkirche ein.

In der Gnadenkapelle wird um 06.15 Uhr, 09.30 Uhr und 17.30 Uhr Eucharistie gefeiert und das Aschenkreuz aufgelegt.
  

Feierliche Vesper mit Eucharistischer Aussetzung

An den Sonntagen der Fastenzeit wird die Vesper mit Eucharistischer Aussetzung und Prozession gefeiert. Jeweils um 16.30 Uhr in der Klosterkirche an folgenden Daten: 13. März / 20. März / 27. März / 3. April 2022.

 

Mit dem Blick auf Ostern

Die Fastenzeit bereitet uns auf das Osterfest vor, den Höhepunkt des Kirchenjahres. Im Kloster Einsiedeln begehen wir das Österliche Triduum – die drei Heiligen Tage, die dem Gedächtnis des Leidens, Sterbens und der Auferstehung Jesus Christi gewidmet sind – mit festlichen Gottesdiensten.

Hier erfahren Sie mehr zu Ostern im Kloster Einsiedeln.

Aktuell sieht es so aus, dass wir die Gottesdienste in der Fastenzeit ohne Einschränkungen infolge der COVID-Pandemie werden feiern können.

Bitte besuchen Sie aber dennoch zeitnah zu Ihrem Besuch in Einsiedeln unsere Webseite.