AVE MARIA, LES VOC-A-LISES
Konzert für Frauenstimmen, a capella
AVE MARIA, LES VOC-A-LISES

AVE MARIA, LES VOC-A-LISES

«Maria ist ein Blumengart, ganz auserlesen und schön» heisst es in einemtraditionellen bayerischen Marienlied. Die Rose, die Lilie, das tränend Herz, sie alle werden mit Maria in Verbindung gebracht. Im Marienmonat Maierweisen «Les Voc-à-Lises» der Muttergottes die Ehre. Ihr sind unzählige Vokalwerke gewidmet. Aus diesem reichen Schatz, so bunt wie ein «Blumengart», singen sie a-cappella-Werke aus verschiedenen Ländern. Neben Kunstmusik stehen traditionelle bayerische Gesänge, die gerade mit ihrer volkstümlichen Einfachheit berühren. Verschiedene weitere Vertonungen des Ave Maria von der einstimmigen Gregorianik bis zu Gustav Holsts hochromantischem achtstimmigen Satz bilden den roten Faden durch das vielschichtige Programm.

DAS ENSEMBLE

Tabea Bürki
Rachel Maria Kessler
Edith Keller
Simone Rychard
Laure-Anne Payot
Sandra Rohrbach
Bettina Pflugshaupt
Rebekka Knüsel