Gemeinschaft

Seelsorge

Kultur

Schulen/Betriebe

Umfeld
Agenda/Anlässe

>> Home

[ print ]

 

Hochfest Unserer Lieben Frau von Einsiedeln

Mo 16. Juli 2018 

Maria, die Mutter Jesu, wird an vielen Orten verehrt. An manchen Wallfahrtsorten wird ein besonderes liturgisches Fest gefeiert, das Maria als Patronin des jeweiligen Ortes ehrt. Das geschieht auch in Einsiedeln. Seit dem 17. Jahrhundert wird hier das Hochfest Unserer Lieben Frau von Einsiedeln gefeiert. Wir danken an diesem Fest Gott, dass er uns in Maria eine Mutter gegeben hat und dass er uns Orte schenkt, an denen wir seine Nähe auf besondere Weise erfahren dürfen. Dieses Fest wird in Einsiedeln jedes Jahr am 16. Juli gefeiert. Da der 16. Juli jedoch oft auf einen Wochentag fällt und deshalb viele Gläubige an den Feiern nicht teilnehmen können, wird das Fest am nachfolgenden Sonntag noch einmal feierlich begangen.

Die Klostergemeinschaft freut sich auf Ihr Mitfeiern und heisst Sie zu den verschiedenen Gottesdiensten ganz herzlich willkommen!

05.30 Uhr Feierliche Matutin (nicht öffentlich)
06.15 Uhr Hl. Messe in der Gnadenkapelle
07.15 Uhr Laudes (Oberer Chor)
09.30 Uhr Hl. Messe in der Gnadenkapelle
11.15 Uhr Feierliches Konventamt in der Klosterkirche
13.15-16.00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten in der Unterkirche zur stillen Anbetung. Um 16 Uhr kurze Andacht und eucharistischer Segen
16.30 Uhr Feierliche Vesper und Salve Regina in der Klosterkirche
17.30 Uhr Hl. Messe in der Gnadenkapelle
ca. 18.05 Uhr Rosenkranz
20.00 Uhr
Komplet in der Klosterkirche

 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren