Im «Oberen Chor» unserer Klosterkirche (Gebetsraum hinter dem Hochaltarbild) befindet sich diese Darstellung des heiligen Benedikt über dem Sitz des Abtes. Sie wurde von Christoph Hartmann im 17. Jahrhundert geschnitzt.
Im «Oberen Chor» unserer Klosterkirche (Gebetsraum hinter dem Hochaltarbild) befindet sich diese Darstellung des heiligen Benedikt über dem Sitz des Abtes. Sie wurde von Christoph Hartmann im 17. Jahrhundert geschnitzt.

Fest des heiligen Benedikt am 11. Juli 2022

10.07.2022

Am Montag, 11. Juli wird das Fest des heiligen Benedikt von Nursia (um 480-547) gefeiert. Unser Mönchsvater wurde 1964 zum Patron Europas erklärt, weshalb der 11. Juli auf unserem Kontinent liturgisch den Rang eines Festes hat. Wir Benediktiner feiern am 21. März zusätzlich den Tag seines Heimgangs als Hochfest.

Dennoch freuen wir uns über zahlreiche Mitfeiernde der Gottesdienste am 11. Juli! Besonders das Konventamt um 11.15 Uhr oder die Vesper, das feierliche Abendlob mit anschliessendem «Salve Regina» um 16.30 Uhr, sind ein Besuch wert! Achtung: Aufgrund unserer Gemeinschaftsferien und einer damit verbundenen reduzierten Besetzung werden diese Gottesdienste nicht online übertragen! Ebenfalls lohnt sich ein Besuch des neuen Reliquiars beim Benediktsaltar in unserer Klosterkirche. Dort findet man auch eine besondere Gebetsanregung zum Festtag. Wir freuen uns über zahlreiche Gläubige, die diesen Festtag unseres heiligen Vaters Benedikt mit uns Mönchen feiern!