Zwei Pilgerbetreuerinnen an ihrem Stand vor der Einsiedler Klosterkirche.
Zwei Pilgerbetreuerinnen an ihrem Stand vor der Einsiedler Klosterkirche.

Ehrenamtliche Pilgerbetreuung und Besucherinformation

17.01.2022

An einem Wallfahrtsort wie Einsiedeln sollten sich alle Menschen willkommen fühlen können. Darum besteht seit Sommer 2020 eine Pilgerbetreuung durch Ehrenamtliche.

Als Auskunftspersonen stehen die in der Pilgerbetreuung engagierten Frauen und Männer mit Rat und Tat im Dienst der Pilgerinnen und Besucher unseres Wallfahrtsortes. Durch ihre Präsenz in der Klosterkirche und insbesondere auf dem Klosterplatz helfen sie an Tagen mit grosser Besucherfrequenz mit, dass sich in Einsiedeln alle willkommen fühlen können.

Die erste und die zweite Generation von Pilgerbetreuerinnen und Pilgerbetreuer haben ihre Ausbildung im Sommer 2020 und im Frühjahr 2021 abgeschlossen und seither in der Praxis erprobt und vertieft. Der nächste Ausbildungszyklus mit vielen spannenden Informationen rund um Kloster und Wallfahrtsort Einsiedeln beginnt schon bald und verteilt sich auf zwei Tage:

Dienstag, 1. Februar 2022, 9.00-16.00 Uhr
Freitag, 8. April 2022, 13.30-17.00 Uhr

Sind Sie interessiert? Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie auf www.kloster-einsiedeln.ch/pilgerbetreuung.