Auch die Pilgermesse wird in der Coronazeit von weniger Personen als sonst mitgefeiert.
Auch die Pilgermesse wird in der Coronazeit von weniger Personen als sonst mitgefeiert.

Ab Neujahr Pilgermesse wieder um 11.00 Uhr!

26.12.2021

Die Pilgermesse an Sonn- und Feiertagen ist ein äusserst beliebter Gottesdienst und wird von vielen Personen mitgefeiert. Obwohl unser Konventamt an Sonn- und Feiertagen viel festlicher gestaltet ist, zieht die Pilgermesse aufgrund des späten Beginns mehr Personen an. Sie heisst «Pilgermesse», weil sie insbesondere für Personen mit einem grösseren Hinweg gedacht ist.

Ab Neujahr 2022 beginnt die Pilgermesse an Sonn- und Feiertagen wieder um 11.00 Uhr. Der coronabedingt eingeführte spätere Beginn um 11.15 Uhr ist nicht mehr notwendig, weil die Kirchenbänke nicht mehr zwischen sämtlichen Gottesdiensten desinfiziert werden müssen.

Die ersten beiden Tage mit Gottesdienstbeginn um 11.00 Uhr sind Neujahr (1. Januar) und der gleich darauffolgende Sonntag (2. Januar).