„Tage der liturgischen Gewänder“ am 25./26. September 2021

21.09.2021

Am Wochenende vom 25./26. September 2021 veranstaltet der Verein Sakrallandschaft Innerschweiz «Tage der liturgischen Gewänder». Dafür wurde ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, welches die sonst oft verborgenen Schätze von 13 Kirchen, Klöstern und Kapellen der Innerschweiz präsentiert. Auf der Webseite des Vereins finden Sie ein detailliertes Programm mit Hinweisen zur Anmeldung.

Auch unser Kloster ist Teil dieses Netzwerkes von bedeutenden kirchlichen Kulturgütern in der Innerschweiz. Deshalb ist es Ehrensache, dass auch wir bei diesen Thementagen am letzten Septemberwochenende mitmachen!

Am Samstag, 25.9 und Sonntag 26.9. führen Bruder Gerold Zenoni (Sakristan der Gnadenkapelle und «Gardarobier der Madonna») und Pater Philipp Steiner (Wallfahrtsverantwortlicher) im Gästebereich des Klosters Interessierte in die Welt der Kleider der Madonna und der Paramente des Klosters ein.

Treffpunkt ist jeweils um 14.00 Uhr bei der «Hofpforte», dem Haupteingang zum Gästebereich (Zugang via «Abteihof», rechts vom Klosterplatz). Eine Anmeldung ist für beide Anlässe unbedingt erforderlich und kann direkt beim Verein Sakrallandschaft Innerschweiz getätigt werden: info@sakrallandschaft-innerschweiz.ch oder Tel. 041 660 91 18.

Für die Führung im Kloster Einsiedeln, aber auch für alle anderen Angebote anlässlich der «Tage der liturgischen Gewänder» ist ein COVID-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) notwendig.