Einladung zum Einsiedler Krankentag am 16. August

11.08.2021

Jeweils am Montag nach Maria Himmelfahrt laden wir zum «Einsiedler Krankentag» ein. Im Rahmen einer Eucharistiefeier mit Abt Urban wird das Sakrament der Krankensalbung gespendet.

Nachdem der Krankentag im Vorjahr nicht in der gewohnten Form abgehalten werden konnte und durch eine Gebetszeit mit Eucharistischem Einzelsegen ersetzt werden musste, freut es uns Einsiedler Mönche, zu diesem besonderen Gottesdienst am Montag, 16. August 2021 einladen zu können. Sowohl die Eucharistie als auch die Salbung von Stirn und Händen mit dem geweihten Öl lassen die heilende und aufrichtende Gegenwart Gottes erfahren. Alle Menschen mit physischen oder psychischen Leiden, aber auch alle, welche die Beschwerden des Alters spüren, sind dazu ganz herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst beginnt um 14.30 Uhr in der Klosterkirche und wird – infolge der Maximalbegrenzung auf 300 Personen – via Livestream www.kloster-einsiedeln.ch/live übertragen.

Anmeldung via Webseite www.gottesdienst.kloster-einsiedeln.ch empfohlen (möglich am Vortag zwischen 09.00 und 17.00 Uhr).