Der Fusspilgerweg führt am Gasthaus und der Kapelle St. Meinrad auf dem Etzelpass vorbei.
Der Fusspilgerweg führt am Gasthaus und der Kapelle St. Meinrad auf dem Etzelpass vorbei.

7. August: Fusspilgern von Altendorf SZ nach Einsiedeln

30.07.2021

Am Samstag, 7. August findet die nächste Ausgabe der «Pilgerwege der Hoffnung» statt, diesmal laufen wir von Altendorf SZ nach Einsiedeln.

Was ist das Angebot «Pilgerwege der Hoffnung»? Jeden ersten Samstag der Monate Juni bis November machen wir uns gemeinsam auf den Weg. Die unterschiedlich langen Pilgerwanderungen werden von einem Mönch des Klosters Einsiedeln begleitet. Neben Impulsen und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten unterwegs bleibt Zeit für das Gebet und Gespräche über Gott und die Welt. Den Abschluss des gemeinsamen Pilgerwegs bildet die Mitfeier der Vesper, dem Abendgebet der Einsiedler Benediktiner um 16.30 Uhr. Besonders angesprochen sind mit diesem Angebot alle Menschen, die in irgendeiner Form von der Coronakrise persönlich betroffen sind und die Sehnsucht nach einer neuen Hoffnungsperspektive spüren.

Die Pilgergruppe trifft sich um 10.00 Uhr in Altendorf und läuft anschliessend in gemütlichem Tempo auf den Etzelpass (950 m über Meer) und von dort nach Einsiedeln. Genauer Treffpunkt und weitere Details erfolgen nach der Anmeldung via Webseite www.gottesdienst.kloster-einsiedeln.ch.