Sonntag des Wortes Gottes – 24. Januar 2021

23.01.2021

Mit dem heutigen Sonntag befinden wir uns mitten in der Gebetswoche um die Einheit der Christen. Die Einheit untereinander ist nicht einfach gegeben dadurch, dass wir an Christus glauben. Die Einheit erfordert ständige Arbeit. Dazu passt die Aufforderung Jesu im heutigen Evangelium: „Kehrt um und glaubt an das Evangelium“ (Mk 1,15). Und dieser Ruf Jesu passt wiederum sehr gut zum „Sonntag des Wortes Gottes“, den Papst Franzis­kus vor zwei Jahren eingeführt hat. Das Wort Gottes ist unser Massstab und es ist gut, dass dieses Wort nicht einfach immer schön glatt daherkommt, sondern seine Ecken und Kanten hat, an denen wir uns feilen müssen.

Die Einheit und Eintracht in unseren Familien- und Lebensgemeinschaften ist ständige Arbeit. Möge das Wort Gottes der gemeinsame Massstab sein, mit dessen Hilfe wir vorangehen.

P. Cyrill