Benediktionstag unseres Abtes Urban

22.12.2020

Am 22. Dezember 2013, also vor genau sieben Jahren, erhielt unser Abt Urban von Bischof Markus Büchel (St. Gallen) die Abtsbenediktion, nachdem er gut einen Monat zuvor von unserer Gemeinschaft zum 59. Abt des Klosters Einsiedeln gewählt und am 10. Dezember 2013 von Papst Franziskus im Amt bestätigt wurde. Aus diesem Grund feierten wir das heutige Konventamt für Abt Urban. Pater Subprior Gregor stand diesem als Hauptzelebrant vor und formulierte Fürbitten, die wir an dieser Stelle gerne weitergeben mit der Bitte, unseren Abt Urban und unsere Gemeinschaft im Gebet zu begleiten.

Jesus Christus ist der König der Völker und die Sehnsucht der Menschen. Zu ihm rufen wir:

  • Sei unserer Klostergemeinschaft nahe auf ihrer Pfadsuche nach deinem Willen und dem Gebot der Zeit.
  • Stärke Abt Urban in seinem Dienst in Kloster und Ortskirche und lass ihn ein aufhelfender Mitarbeiter in der Verkündigung deiner Frohbotschaft sein.
  • Erfülle die Mitbrüder in der Seelsorge und im Beichtdienst mit deinem Geist der Güte und der Menschenfreundlichkeit.
  • Lass die betagten, kranken und niedergeschlagenen Mitbrüder deinen Trost und deine Nähe erfahren.
  • Vergilt unseren Wohltäterinnen und Wohltätern ihr Engagement und ihre Unterstützung mit ewigem Lohn.
  • Steh Du mit Trost und Wärme ein, wo unsere Gemeinschaft Menschen enttäuscht, verletzt und übersehen hat.
  • Lass die Menschen, welche hier beten und bitten, in Frieden und mit dem Geist der Versöhnung in ihren Alltag zurückkehren.

Herr, wir vertrauen auf deine Huld und Treue, du bist die Hoffnung unseres Lebens. Dir sei Lob in Ewigkeit. Amen.

Zum Bild: Das offizielle Portraitfoto von Abt Urban nach seiner Wahl zum 59. Vorsteher unseres Klosters. Danke, Abt Urban, für deinen Dienst für unsere Gemeinschaft!