Eine grosse Online-Gottesdienstgemeinde

24.11.2020

Heute hat unser YouTube-Kanal (www.youtube.com/klostereinsiedeln) die Marke von 2000 Abonnenten erreicht!

Zwar erreichen wir aktuell für keine unserer Live-Gottesdienstübertragungen eine so hohe Zuschauerquote, aber die 2000 Abonnenten unseres YouTube-Kanals geben einen Hinweis auf die Grösse unserer digitalen Gottesdienstgemeinde während der Coronakrise. Denn nicht mitgezählt sind die vielen Leute, welche immer wieder einen Gottesdienst digital mitfeiern, ohne unseren Kanal abonniert zu haben. Wer den Kanal abonniert, gehört zum «Stammpublikum» und wird über anstehende Übertragungen auf dem Laufenden gehalten.

Diese schöne Zahl steht leider im krassen Gegensatz zur Anzahl der analogen Gottesdienstbesucher. Denn noch immer gilt im Kanton Schwyz für Gottesdienste die Obergrenze von 30 Personen.

Wir Mönche im Kloster Einsiedeln sind darum unendlich dankbar, dass wir durch die modernen Medien mit vielen Menschen verbunden sein können und auch in der aktuellen Corona-Pandemie miteinander Gottesdienst feiern dürfen. Bitte empfehlen Sie unseren YouTube-Kanal in Ihrem Bekanntenkreis weiter! Denn noch immer wissen viele Leute nicht, dass man unsere Gottesdienste digital mitfeiern kann.

Wir hoffen natürlich, dass viele Menschen aus unserer digitalen Gottesdienstgemeinde nach der Coronakrise den Weg in unsere Klosterkirche finden werden, denn analog ist der Gottesdienst in unserem wunderschönen Gotteshaus halt doch am schönsten…