Zugang zur Klosterkirche barrierefrei

06.05.2020

Halleluja. Seit gestern ist der Zugang zur Klosterkirche für die Fussgänger barrierefrei.
Das Foto sieht düster und neblig aus. Einsiedeln wird sich aber heute nicht nur wettermässig aufhellen, sondern auch mit dem dankbaren Lachen auf den Gesichtern aller Menschen, die auf ebene Gehflächen angewiesen sind.
In den kommenden beiden Wochen werden noch die Schleifarbeiten und das Flammen der geschliffenen Flächen ausgeführt. Dann dürfen wir uns alle freuen über einen bequemen Zugang zum Heiligtum Unserer Lieben Frau von Einsiedeln.