Die Heilige Woche im Kloster Einsiedeln

04.04.2020

Unsere Gottesdienste und Öffnungszeiten von Palmsonntag bis Ostermontag

Am Palmsonntag beginnt die Heilige Woche, in welcher Christinnen und Christen des Leidens und des Todes Jesu gedenken und seine Auferstehung feiern. Da infolge der Corona-Krise keine öffentlichen Gottesdienste möglich sind, laden wir zur Mitfeier über das Internet ein!

Gottesdienste online mitfeiern

Unsere Klostergemeinschaft überträgt alle Gottesdienste über den Livestream, so dass man von Zuhause aus mitfeiern kann. Über www.youtube.com/klostereinsiedeln/live kann man uns Mönchen bei der Feier der Gottesdienste so nahe sein wie sonst nie.

Besondere Höhepunkte in der Heiligen Woche sind die «Karwochenpredigten» vom 5.-7. April jeweils um 19.30 Uhr, die Abendmahlsfeier am Hohen Donnerstag um 19.00 Uhr, die Karfreitagsliturgie um 15.00 Uhr, die Feier der Osternacht am 11. April um 20.30 Uhr sowie das Pontifikalamt am Ostersonntag um 10.30 Uhr. Aber auch die Mitfeier einer unserer besinnlichen Gebetszeiten kann in der aktuellen Situation Trost und Zuversicht schenken.

Klosterkirche offen

Als grösster Wallfahrtsort unseres Landes bleibt die Einsiedler Klosterkirche auch während der Corona-Krise für das private Gebet geöffnet. In der Heiligen Woche gelten jedoch besondere Öffnungszeiten – siehe unten. Allerdings empfiehlt es sich, zum eigenen Schutz und zum Schutz anderer einen Besuch bei der «Schwarzen Madonna» auf die Zeit nach der vom Bundesrat ausgerufenen «ausserordentlichen Lage» zu verschieben.

Seelsorge über Telefon

Auch in der Heiligen Woche kann keine Beichtgelegenheit angeboten werden. Doch Mönche unserer Gemeinschaft stehen für seelsorgerliche Gespräche telefonisch zur Verfügung: von 08.00 bis 10.30 Uhr sowie von 13.30 bis 16.00 Uhr. Telefon: 055 418 61 11.

Weitere Informationen

Auf unserer Webseite www.kloster-einsiedeln.ch finden Sie zahlreiche weitere Informationen über Möglichkeiten, mit den Mönchen und dem Wallfahrtsort Einsiedeln auch während der Corona-Krise verbunden zu sein. Dort werden auch regelmässig Predigten und spirituelle Gedanken veröffentlicht. Dank den modernen Medien und durch das Gebet bleiben die Mönche des Klosters Einsiedeln mit den Menschen verbunden.

Gottesdienstordnung und Öffnungszeiten

Palmsonntag, 5. April

07.30 Uhr Laudes
09.30 Uhr Feierliches Pontifikalamt mit Palmweihe und Prozession
12.00 Uhr Mittagsgebet
16.30 Uhr Feierliche Vesper
19.15 Uhr Rosenkranzgebet entfällt
19.30 Uhr Karwochenpredigt
19.45 Uhr Komplet

Klosterkirche offen für privates Gebet: 08.00 bis 09.00 Uhr / 10.45 bis 11.30 Uhr / 12.30 bis 16.00 Uhr / 17.30 bis 19.00 Uhr

Montag – Mittwoch in der Karwoche, 6. – 8. April

07.30 Uhr Laudes
11.15 Uhr Konventamt
12.05 Uhr Mittagsgebet
16.30 Uhr Vesper
19.15 Uhr Rosenkranzgebet entfällt
19.30 Uhr Mo – Di: Karwochenpredigt, Mi: Bussfeier
19.45 Uhr Komplet

Klosterkirche offen für privates Gebet: 08.00 bis 10.30 Uhr / 12.30 bis 16.00 Uhr / 17.30 bis 19.00 Uhr

Hoher Donnerstag, 9. April

07.30 Uhr Laudes
12.00 Uhr Mittagsgebet
19.00 Uhr Abendmahlsfeier
19.15 Uhr Rosenkranzgebet entfällt

Klosterkirche offen für privates Gebet: 08.00 bis 11.30 Uhr / 12.30 bis 18.30 Uhr

Karfreitag, 10. April

09.00 Uhr: Trauermette
12.00 Uhr Mittagsgebet
15.00 Uhr Karfreitagsliturgie
19.15 Uhr Rosenkranzgebet entfällt
20.00 Uhr Komplet

Klosterkirche offen für privates Gebet: 10.30 bis 11.30 Uhr / 12.30 bis 14.30 Uhr / 16.30 bis 19.00 Uhr

Karsamstag, 11. April

09.00 Uhr Trauermette
12.00 Uhr Mittagsgebet
18.00 Uhr Vesper
19.15 Uhr Rosenkranzgebet entfällt
20.30 Uhr Osternachtsfeier

Klosterkirche offen für privates Gebet: 10.30 bis 11.30 Uhr / 12.30 bis 17.30 Uhr / 18.30 bis 20.00 Uhr

Ostersonntag, 12. April

08.00 Uhr Laudes
10.30 Uhr Pontifikalamt
16.30 Uhr Pontifikalvesper
19.15 Uhr Rosenkranzgebet
19.00 Uhr Komplet

Klosterkirche offen für privates Gebet: 09.00 bis 10.00 Uhr / 12.30 bis 16.00 Uhr / 17.30 bis 18.30 Uhr

Ostermontag, 13. April

07.30 Uhr Laudes
09.30 Uhr Feierliches Konventamt
12.00 Uhr Mittagsgebet
16.30 Uhr Feierliche Vesper
19.15 Uhr Rosenkranzgebet
20.00 Uhr Komplet

Klosterkirche offen für privates Gebet: 08.00 bis 09.00 Uhr / 10.45 bis 11.30 Uhr / 12.30 bis 16.00 Uhr / 17.30 bis 19.00 Uhr

Zum Bild: Leider bleibt das Kirchenschiff in der Osternacht 2020 leer – aber das Licht von Ostern wird trotzdem leuchten!