Rosenkranz online mitbeten!

28.03.2020

Täglich um 19.15 Uhr aus der Gnadenkapelle

In unserem Marienwallfahrtsort wird das gemeinsame Rosenkranzgebet besonders gepflegt. Da ab dem 16. März alle öffentlichen Gottesdienste eingestellt werden mussten, verstummte auch das abendliche Rosenkranzgebet bei der Gnadenkapelle.

Wir freuen uns, dass wir nach dieser Unterbrechung am 29. März wieder mit dem gemeinsamen Rosenkranzgebet beginnen dürfen. Zwar dürfen wir dafür nicht die Kirchentüren öffnen, aber wir können Sie zum Mitbeten über unseren Livestream einladen: täglich um 19.15 Uhr.
Wir beten jeweils bewusst für alle Menschen, die in irgendeiner Form von der «Corona-Krise» betroffen sind und schliessen auch jene Gebetsanliegen ein, die an unsere Klostergemeinschaft herangetragen werden.

Nach der Pandemie werden wir wieder auf Normalbetrieb wechseln und zum täglichen Rosenkranzgebet nach der Abendmesse einladen: Sonntag bis Freitag um ca. 18.05 Uhr, am Samstag um ca. 18.30 Uhr. Doch bis dahin sind Sie eingeladen, die Muttergottes mit dem gemeinsamen Gebet über den Livestream mit uns zusammen zu ehren. Wir freuen uns auf Ihr Mitbeten!