7. Hinweis für Gruppe C

Nun steht Ihr im Marstall des Klosters Einsiedeln, der das älteste noch bestehende Pferdegestüt Europas beherbergt. Die Pferde tragen den stolzen Namen "Cavalli della Madonna" – Pferde der Muttergottes.

Zwei mächtige Kaiser posieren in Überlebensgrösse vor der Klosterfassade, von denen einer mit seinem goldenen Schwert den Hinweis auf den nächsten Posten bewacht. Nur wer sich ihm zu nähern wagt und einen feinen Tastsinn hat, kommt weiter!


Gedruckt am 17.12.2017 / www.kloster-einsiedeln.ch, © 2017 kloster-einsiedeln.ch