Aktion «24 Stunden für den Herrn»

Sa 10. März 2018 13:00 - 20:00

Am Samstag, 10. März 2018, wird auch in Einsiedeln die Aktion «24 Stunden für den Herrn» veranstaltet. Sie möchte in der Eucharistischen Anbetung und in der Feier des Sakraments der Versöhnung die Barmherzigkeit Gottes auf besondere Weise erfahrbar machen.

An einigen Orten dauert die Aktion volle 24 Stunden, bei uns in Einsiedeln wird sie etwas kürzer sein: Von 13.00 bis 20.00 Uhr stehen Priester in der Beichtkirche für das Sakrament der Versöhnung oder eine persönliche Aussprache zur Verfügung.

In der Magdalenakapelle wird zur gleichen Zeit das Allerheiligste ausgesetzt sein. Eine besondere Atmosphäre lädt dort zum Stillwerden und zur Besinnung in der Gegenwart des Herrn ein.


Gedruckt am 19.1.2018 / www.kloster-einsiedeln.ch, © 2018 kloster-einsiedeln.ch